FUNDSTÜCKE

Hier geht es nicht um Weihachten. Es geht um Erinnerungen, die zu Erinnerungen führen, die zu Erkenntnissen bezüglich Langlebigkeit führen. Um inhaltlich neu verknüpfte Reste unserer Kultur, Kram aus der Kindheit, das Bewahren und Neubewerten von Überbleibseln und zu guter Letzt um einen erhellenden Kontrast zu Schnelligkeit und Oberflächlickeit unserer Zeit und zu „Geiz ist Geil“.
Öffnungszeiten bis zum 9. Oktober
Montag bis Freitag: 10.00 - 14.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 14.00 - 18.00 Uhr
Ort:
Handlung, Hauptstraße 39, Schwelm

Invasive Erinnerungen aufgeschrieben        alles lesen...

Scroll to top